In Allgemein

3:36:16h ist meine neue Marathon-Bestzeit. Damit bin ich voll zufrieden, schließlich bin ich erst kürzlich voll in mein Training eingestiegen. Die Bedingungen waren OK, mein Form war maximal durchschnittlich. Aber das Ergebnis ist der Hammer. Von 3:44h im Oktober 14 auf 3:36h jetzt im Januar 15. Wer hätte das gedacht? Ich nicht. Jetzt knacke ich als nächstes die 3:30h!

Warum Pulheim Marathon?

Ehrliche Antwort: Es gab an dem Wochenende kein anderen Marathon.
Und Pulheim ist nicht ganz so weit weg von meinem Wohnort Wiesbaden, das passte ganz gut. Auf der Veranstalterseite konnte man schon erkennen, dass es eine kleinere Veranstaltung ist.

Wie war die Strecke?

Strecke PulheimZu Beginn gab es für die Marathonläufer eine 2 Kilometer lange Sonderrunde und im Anschluss ging es auf den 5 Kilometer Rundkurs. Diese 5 Kilometer Runde musste man nun also 8 mal ablaufen. Die Strecke war insgesamt sehr eben bzw. die doch vorhandenen Höhenunterschiede waren klein und in die Länge gezogen – aufgrund des starken Windes hat man es kaum gemerkt. 1/3 der Runde ging durch den Ort, die restlichen 2/3 waren Feldweg und ein Weg direkt an der Straße. Keine Beeindruckende Strecke, aber ein Marathon eben 😉

Wie viele Verpflegungsstellen gab es?

Verpflegung gab es jede Runde, im Start-Ziel-Bereich, beim Durchlaufen. In manchen Runden waren die Helfer in Gesprächen, da wurde dann mal kein Trinkbecher gereicht 🙂 Es gab Wasser, ISO, Äpfel und am Ende glaube ich auch Cola.

Wie war Publikum?

Hier habe ich wieder eine neue Erfahrung gemacht. Der Veranstaltung heißt Pulheim Staffelmarathon – es waren somit unheimlich viele Staffelteams am Start. Das ist eine schöne Sache. Allerdings feuert jedes Team nur die eigenen Läufer an. Die einzelnen Marathonläufer haben während das ganzen Laufes keinen Zuspruch erhalten, auch die Moderation im Start-Ziel-Bereich war nur mit den Staffeln beschäftigt. Das könnte man besser gestalten. Meinem Erfolg hat es nicht geschadet – Motivation und Ego ist groß genug.

Und sonst so?

Es gab zur Streckenmitte eine Musiker-Truppe die haben getrommelt. Dafür herzlichen Dank. Und die anschließende Massage in der Schule war super. Vielen Dank an die Masseure der Firma pro medik.

Empfohlene Beiträge
Kommentare
Pingbacks / Trackbacks

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.